RSS Feedneue Beiträge abonnieren!

HomeSaison 2011/12WM 2012WM-Eröffnungsfeier: ein Spektakel

WM-Eröffnungsfeier: ein Spektakel

So eine Eröffnungsfeier habe ich bei einem Shorttrack-Wettkampf noch nicht erlebt. Im Stile einer olympischen Eröffnungszeremonie begannen gestern die Weltmeisterschaften im Shorttrack im chinesischen Shanghai. Wir waren uns anfänglich nicht sicher, ob die angekündigte einstündige Feier die Fahrt in die Eishalle wirklich wert sein würde. Doch wir ließen uns überraschen und nahmen den (kurzen) Weg von gerade einmal 20 Busminuten auf uns.

 

shanghai-oriental

 

Als wir im Shanghai Oriental Sports Center ankamen, war die Eishalle schon sehr gut gefüllt mit Zuschauern und Teammitgliedern. Damit hätten wir schon mal nicht gerechnet. Dann wurden wir zirka eine Stunde von einem Orchester berieselt. Obwohl Klassisch nicht meinen Geschmack traf, muss ich zugeben, dass mir die Vorstellung gefallen hat. Dann legten sich die Chinesen mächtig ins Zeug. Neben den chiesischen Olympiasiegern im Paarlaufen flogen die Veranstalter sogar die Finnischen Weltmeisterinnen im Synchroneiskunstlaufen (Formation) ein. Auch unsere Sportart Shorttrack wurde ausgiebig dargestellt. Viele Shorttracker machten sich in einem Meer aus leuchtenden LED's auf dem Eis zu schaffen. Es wurden Staffelwechsel gezeigt, Starts und Überholmanöver absolviert. Eine fantastische Show! Highlights der Choreografie des Shanghaier WM-Organisationskomitees waren unter Anderem Eiskunstläufer, die an von der Decke hängenden Tüchern ungesichert ihre Kunststücke vollführten, Eisläufer auf Stelzen und im Allgemeinen die Lichtershow, welche die gasamte Eröffnungsfeier schmückte. Eindrücke der Opening Ceremony habe ich euch hier zusammengestellt. Im unteren Bereich findet ihr weiterführende Links zum Thema Shorttrack und WM 2012!

maiphysioVor wenigen Tagen hat die Sporthilfe einen Artikel über mich veröffentlicht, außerdem führte M. Stein ein Interview für Welt.de mit mir. Auch mein bisheriger Sponsor MaiPhysio verlängerte seine Zusammenarbeit mit mir. So werde ich auch während der Weltmeiterschaften das Logo der Dresdner Physiotherapiepraxis auf meinem linken Oberschenkel tragen.

Suchen ...

Free business joomla templates