RSS Feedneue Beiträge abonnieren!

HomeSaison 2012/13WM 2013WM 2013 - letztes hartes Training der Saison

WM 2013 - letztes hartes Training der Saison

Seit Montag befindet sich nun das deutsche Shorttrack Nationalteam im ungarischen Debrecen. Zur Stadt im Osten des Landes braucht man mit dem Auto gute neun Stunden. Bianca und ich haben der langen Reise und damit der Verbandsplanung ein Schnippchen geschlagen.

Wir sind mit unserer √∂sterreichischen Teamkollegin Veronika ‚ÄěVroni‚Äú Windisch bereits am Sonntag nach Wien gefahren und konnten dort bei einem ehemaligen Shorttracker √ľbernachten. Am Montag waren wir somit f√ľnf Stunden eher in Debrecen als der Rest des deutschen Teams. Dadurch konnten wir bereits am Abend das Eis ausprobieren und waren absolut entt√§uscht. Die Qualit√§t ist sehr schlecht, trotz der relativ niedrigen Lufttemperatur dauert es sehr lange, bis das frische Wasser nach der Aufbereitung wieder angefroren ist. Alle Faktoren zusammen bedeuten weiches Eis, ungef√§hr zu vergleichen mit Montreal (Kanada) oder Nagoya (Japan). Die Eiseinheiten gestern und heute versprachen nicht mehr als das. Auch die Sportler anderer Nationen haben diesen Eindruck.

Nichtsdestotrotz absolvierten wir heute unsere letzte intensive Trainingseinheit vor der WM. F√ľr mich und alle anderen deutschen WM-Teilnehmer war damit auch die letzte harte Einheit der kompletten Saison 2012/2013 Geschichte. Dar√ľber bin ich schon ein bisschen froh. Auch wenn der Saisonh√∂hepunkt noch bevor liegt, ist das Ende einer harten und richtungsweisenden Saison endlich in Sicht.

Morgen stehen wir dann zur letzten (gem√§√üigten) Trainingseinheit auf dem Eis, bis dann am Freitag die Shorttrack-Weltmeisterschaften beginnen. Der Zeitplan f√ľr die WM:

Freitag
(12:30 - 15:30 Uhr)

1500m Damen
1500m Herren
Staffel Halbfinale Damen

   

Samstag
(12:30 - 17:00 Uhr)

500m Damen
500m Herren
Staffel Halbfinale Herren

   

Sonntag
(11:00 - 16:00 Uhr)

1000m Damen
1000m Herren
3000m SuperFinale Damen
3000m SuperFinale Herren
Staffel Finale Damen
Staffel Finale Herren

EurosportAlle Insider-Infos zur WM findet ihr auf der Homepage des Veranstalters, die Ergebnisse wie immer unter Shorttrack-Results.de. Leider scheint es keinen offiziellen ISU-Livestream zu geben. Daf√ľr zeigt Eurosport am Sonntagabend um 23:30 Uhr eine einst√ľndige Zusammenfassung der WM-Rennen.

Kommentare  

 
#1 Super User 02.05.2013 um 08:52
endlich geschafft ...
 

Suchen ...

Free business joomla templates