RSS Feedneue Beiträge abonnieren!

HomeSaison 2012/13sonstigesdie Eiszeit hat begonnen

die Eiszeit hat begonnen

Heute waren wir das erste Mal in Dresden auf dem Eis. Und das, obwohl bis Ende letzter Woche noch nicht einmal klar war, ob in unserer Energieverbund Arena √ľberhaupt das Wasser zum Gefrieren gebracht werden konnte.

 

Doch die Eismeister unseres "Eis-Tempels" haben ihre ganze Klasse bewiesen und die K√ľhlaggregate bis zum Wochenende zum Laufen bekommen. Somit konnte Mike nun alle Vorhaben auf dem Eis umsetzen. Vor allem Techniktraining schreibt unser Coach zurzeit ganz fett auf den Trainingsplan.

 

Ein bisschen daran gew√∂hnt waren wir aber schon. Denn Anfang Juni verlegten wir f√ľr zehn Tage nach Oberstdorf zum ersten Eistrainingslager der Saison. Bereits dort wurden wir von Mike in die abgrundlosen Tiefen der Shorttrack-Laufposition gequ√§lt.

 

Die n√§chsten Wochen werden sicherlich wieder sehr anstrengend und ersch√∂pfend. Ende Juli wird uns Mike die letzte Erholungswoche vor Beginn der Wettkampfsaison g√∂nnen. Anfang September steht noch ein Trainingslager in M√ľnchen an und am letzten Septemberwochenende sind wir wieder zum Saisonauftakt "Invitation Cup" nach Holland eingeladen.

 

Die Grundlagen daf√ľr werden bereits jetzt gelegt.

Suchen ...

Free business joomla templates