RSS Feedneue Beiträge abonnieren!

HomeSaison 2012/13nationale WettkämpfeDeutsche Meisterschaften 2013 von zuhause aus

Deutsche Meisterschaften 2013 von zuhause aus

DM2013Wie schon gestern bei Twitter (siehe linke Box zum Ausklappen) ver√∂ffentlicht, habe ich meinen Start bei den Deutschen Meisterschaften an diesem Wochenende in M√ľnchen absagen m√ľssen. Grund war, dass mich mein K√∂rper auch in dieser Saison wieder vor eine Zerrei√üprobe stellt. Vor wenigen Wochen fand in Dresden ein ISU-Schiedsrichter-Lehrgang statt.

Hierbei sollten die neuen Wettkampfregeln der Startvorg√§nge im Shorttrack erprobt werden. Unsere Nationalmannschaft und andere Dresdner Sportler nahmen daran teil und stellten sich als Probanden f√ľr die Schiedsrichter zur Verf√ľgung. Ich nutzte diese einmalige Gelegenheit, um besonders viele Starts zu √ľben. Doch vielleicht war genau dieser Ansporn zu viel des Guten. Noch am gleichen Tag sp√ľrte ich meine Adduktoren auf der rechten Seite etwas st√§rker arbeiten als sonst. Seit dem versuche ich, den Tonus meiner √ľberlasteten Oberschenkelinnenseite wieder zu senken, doch bis vor einer Woche leider ohne wesentliche Erfolge.

Jetzt habe ich mich fast komplett aus dem Training zur√ľckgezogen und widme mich vor allem physiotherapeutischer und √§rztlicher Behandlungen. Mit meinem Sportarzt Dr. Lars Stephan vom Forum Gesundheit Dresden stehe ich dazu in engem Kontakt. Die Beschwerden gehen langsam zur√ľck und ich bin optimistisch, dass ich trotz verpasster Deutscher Meisterschaften (zugleich Qualifikation f√ľr die Welt Cups eins bis vier in Nordamerika und Asien) dann im Oktober an den ersten beiden Welt Cups im kanadischen Calgary und Montreal teilnehmen kann.

Übrigens: In der Twitter Box am linken Seitenrand meiner Homepage findet ihr ständig aktuelle Neuigkeiten von mir und meiner Sportart! Einfach öfter in die Box auf meiner Homepage schauen oder @robertseifertde bei Twitter folgen!

Suchen ...

Free business joomla templates