RSS Feedneue Beiträge abonnieren!

HomeSaison 2010/11sonstigesTrainingslager Bulgarien

Trainingslager Bulgarien

Seit Dienstagmorgen 3 Uhr sind wir in Sozopol, Bulgarien im Trainingslager. Das Camp ist mal etwas ganz anderes. Es geht nicht vordergr√ľndig ums harte Training, sondern darum, aus dem ‚Äěneuen" Team eine Einheit zu formen und sich etwas von der intensiven letzten Saison zu erholen und abzuschalten.

 

Nachdem am Ende der letzten Saison die alten Hasen Aika, Susi, Sebastian und Tyson mit dem Leistungssport aufgeh√∂rt hatten, bestehen wir jetzt aus einem jungen Team. Da wir zurzeit keinen Bundestrainer haben, f√ľhrt Miro als kommissarischer Trainer bis Anfang September die Gesch√§fte. Zusammen mit Didi (Diana Scheibe) leiten beide hier das Training.

 

 

Wir trainieren hier am Schwarzen Meer zweimal t√§glich. Meist etwas zeitiger am Morgen gegen 7.30 Uhr, worauf das Fr√ľhst√ľck folgt, und dann nochmal abends gegen 17 oder 18 Uhr. Die Einheiten sind relativ locker: von Sprints √ľber Lauf oder Schwimmen bis Spiel und allgemeine Kraft.

 

 

Zwischen den zwei Trainingseinheiten haben wir viel Zeit zum Relaxen und Spa√ü haben. F√ľr die n√§chsten Tage ist noch f√ľr alle eine Fahrt mit der Banane auf dem Schwarzen Meer geplant. Manche wollen noch Jetski fahren oder auf den Rummel gehen und sich durchwirbeln lassen.

 

 

Aus meiner Sicht sollten wir dieses Trainingslager jedes Jahr wiederholen. Ich finde es gut, dass wir ein Sommercamp am Meer machen, da wir einfach mal abschalten k√∂nnen, nicht zu sehr ans Training oder Wettk√§mpfe denken m√ľssen und viel Zeit haben, gemeinsam etwas unternehmen zu k√∂nnen.

 

 

Ein paar Bilder der ersten Tage habe ich euch unten zusammengestellt. Vielleicht werde ich diese oder n√§chste Woche noch weitere ver√∂ffentlichen. Didi, danke f√ľr deine Fotos.

Suchen ...

Free business joomla templates