RSS Feedneue Beiträge abonnieren!

HomeSaison 2009/10Vancouver 2010Vancouver-Blogging-Guidelines

Vancouver-Blogging-Guidelines

In wenigen Tagen reisen wir ab zu den Olympischen Spielen in Vancouver. Da das Internationale Olympische Komitee verschiedene Richtlinien herausgegeben hat, werde ich meine Webseite f√ľr die Zeit vom 03. Februar bis 04. M√§rz 2010 etwas ver√§ndern m√ľssen. Des Weiteren bin ich gezwungen, bestimmte Blogging-Guidelines zu beachten. Ein kleiner Auszug:

 

- nur eigene Erfahrungen wiedergeben

- keine Erfahrungen oder Interviews fremder Sportler wiedergeben
- keine Video- oder Tonaufnahmen veröffentlichen
- Fotos nur von mir selbst; jedoch nicht in Wettkampf-, Medaillensituationen, während der Eröffnungs- oder Schlussfeier
- olympische Symbole oder Begrifflichkeiten d√ľrfen nicht verwendet werden, um f√ľr pers√∂nliche Sponsoren zu werben
- keine Werbung fremder Sponsoren oder Kleidungshersteller als der von Bogner und Adidas
- olympische Webseiten verlinken: www.dosb.de, www.olympic.org, www.vancouver2010.com

 

Das IOC informierte beispielsweise auch √ľber markenrechtlich gesch√ľtzte Symbole (Olympische Ringe) oder Begriffe (Vancouver 2010). Die Anpassungen an meiner Homepage im Kurzformat:

 

- Entfernung der olympischen Ringe aus meiner Kopfgrafik
- Verbergen meiner Partner-Seite
- auf Werbung f√ľr fremde Sponsoren verzichten
- alte Artikel, welche nicht im Zusammenhang mit Vancouver stehen, bleiben unverändert
- der Content meine Startseite wird nur noch olympiabezogene Artikel zeigen
- die Seite der Nationalmannschaft wird sich kurzzeitig in Olympia-Mannschaft verwandeln
- Autogrammwunsch wird verborgen sein

- und einiges Andere

Suchen ...

Free business joomla templates