RSS Feedneue Beiträge abonnieren!

"reine Formsache"

Am Donnerstag diese Woche nominierte der Deutsche Olympische Sportbund neben Sportlern der Sportarten Curling, Eisschnelllauf, Rennrodeln und Eiskunstlauf eben auch uns Short-Tracker. Wie zu erwarten war, standen auf der Nominierungsliste des DOSB Aika Klein, Tyson Heung, Paul Herrmann, Sebastian Praus, Robert Becker und auch mein Name. Damit ist die ‚Äěreine Formsache‚Äú der Nominierung nun endlich auch unter Dach und Fach. Zugleich war der 17.12. Erics 33. Geburtstag und aus meiner Sicht ein gelungenes (halbes) Geschenk.
 
Unser Ziel war ganz klar: Die Damen und die Herren m√ľssen sich mit beiden Staffel qualifizieren, um das maximale Kontingent von 10 Sportlern auszusch√∂pfen. Leider schafften das die Damen nicht. Nur Aika konnte die nationale Norm f√ľr die Olympischen Winterspiele in Vancouver 2010 auf den Einzelstrecken erf√ľllen und stand somit auf der Nominiertenliste. Wir Herren schafften die Qualifikation mit der Staffel und werden im Halbfinale im Februar nach heutiger Rechnung gegen Kanada, China und Gro√übritannien an den Start gehen. Au√üerdem hatten sich Tyson, Paul und ich schon √ľber die Einzelstrecken qualifiziert. Aber mit der Mannschaft zu reisen, zu trainieren und zu k√§mpfen ist einfach ein ganz anderes, viel besseres Gef√ľhl.
  
kan.gifVom DOSB wurden insgesamt 44 Sportler f√ľr deu.gifdie Winterspiele in Vancouver nominiert. Dazu kommen 12 Betreuer vom Curling und Rennrodeln und 4 vom Short-Track. Die zweite Nominierungswelle wird am 22. Januar stattfinden. Dann werden alle Sportler f√ľr Februar 2010 feststehen.
 
Die offizielle Einkleidung f√ľr Vancouver werden wir w√§hrend unseres Trainingslagers in Oberstdorf vom 09. bis 16.01.2010 voraussichtlich bei Bogner in M√ľnchen erhalten.

Suchen ...

Free business joomla templates